31.12.2018

Wir sehen aus dem Fenster. Nebel zieht über Felder, Flüsse und Wälder und in der Ferne erblicken wir die Alpen, die einen Hauch Sonne abbekommen. Unzählige Bilder des vergangenen Jahres schiessen uns durch den Kopf. Das Flugzeug landet. Nach einem Jahr haben wir wieder Schweizer Boden unter unseren Füssen. Fa...

31.10.2018

Bevor wir uns auf den Weg nach Cartagena machen, verbringen wir noch ein paar Tage bei einem Hostel an der Küste. Bei der Hitze, die die Küste weiterhin fest im Griff hält, lockt uns vor allem der Pool nochmals an diesen Platz. Wir treffen auch hier wieder auf bekannte Gesichter und geniessen die vorerst letz...

14.10.2018

Einatmen, ausatmen, einatmen. Wir balancieren auf einem Bein während wir versuchen den Körper waagerecht zu halten, im Hintergrund rauscht das Meer. Vom Sonnengruss bis zum Krieger. Anika gibt uns unsere erste Yogastunde und bringt uns leicht ins Schwitzen. Wir bleiben ein paar Tage hier und geniessen die Ruh...

29.09.2018

Nach vielen sehr steilen Strassen steht mal wieder eine Überprüfung der Bremsen an. Wir lassen die Bremsklötze auswechseln und können uns nach kurzer Zeit bereits wieder auf den Weg machen. Hier sitzen sie auch schon mal zu fünft auf dem Motorrad und bei einer Familie mit drei kleinen Kindern hat auch noch de...

21.09.2018

An der Grenze von Ecuador nach Kolumbien ist ziemlich was los. Ausser einem Paar, das wie wir mit dem Auto unterwegs ist, sehen wir kaum Touristen. Neben Kolumbianer und Ecuadorianer sehen wir vor allem auch viele Venezolaner mit ihrem Hab und Gut. Wegen der schweren wirtschaftlichen und politischen Krise fli...

31.08.2018

Der Tag beginnt um 7 Uhr mit einem ausgiebigen Frühstück. Um viertel vor acht stehen wir schon mit Schwimmweste bestückt bereit und steigen in das Beiboot. Die Seelöwen liegen faul am Strand, die Kleinen sind hungrig und belagern ihre Mütter. Auf den verschiedenen Inseln sehen wir jede Menge Vögel, deren Exis...

18.08.2018

Wir verbringen die letzten Tage in Peru auf einem Camping direkt am Strand, essen frische Kokosnüsse, schwimmen im Meer und sitzen abends mit einem kalten Bier am Lagerfeuer (ja, wir vermissen den guten argentinischen und chilenischen Rotwein!). Hachi begleitet uns tagtäglich auf unseren Strandspaziergängen u...

31.07.2018

Der Nebel liegt tief und verwandelt die sowieso schon öde Landschaft in eine noch tristere Gegend, der viele Abfall am Strassenrand tut sein übriges. Wir hören viele Geschichten über korrupte Polizisten und bewaffnete Raubüberfälle in dieser Gegend. Zu dieser Jahreszeit ist die Küstenregion von Peru oft in Ne...

14.07.2018

Wir liegen in unserem Bett nahe der kaum befahrenen Bergstrasse und hören ab und zu ein Hupen, das den Tankwart aus dem wohlverdienten Schlaf holt. Ansonsten ist die Nacht sehr ruhig und wir können am kommenden Tag unsere Fahrt ausgeschlafen fortsetzen. In Tinke entscheiden wir uns spontan, auf die Schotterpi...

24.06.2018

Auf einem kleinen wackeligen Holzboot überqueren wir den Titicacasee und fahren bis nach Copacabana, wo wir 2 Nächte auf einem Camping am See bleiben. Wir spannen wieder einmal die Slackline, spielen mit den zwei Hunden und erfreuen uns über die zwei Alpakas. Der Grenzübertritt nach Peru verläuft problemlos,...

Please reload

Archiv
Please reload

Länder
Please reload