31.08.2018

Der Tag beginnt um 7 Uhr mit einem ausgiebigen Frühstück. Um viertel vor acht stehen wir schon mit Schwimmweste bestückt bereit und steigen in das Beiboot. Die Seelöwen liegen faul am Strand, die Kleinen sind hungrig und belagern ihre Mütter. Auf den verschiedenen Inseln sehen wir jede Menge Vögel, deren Exis...

14.07.2018

Wir liegen in unserem Bett nahe der kaum befahrenen Bergstrasse und hören ab und zu ein Hupen, das den Tankwart aus dem wohlverdienten Schlaf holt. Ansonsten ist die Nacht sehr ruhig und wir können am kommenden Tag unsere Fahrt ausgeschlafen fortsetzen. In Tinke entscheiden wir uns spontan, auf die Schotterpi...

23.01.2018

Dunkler Rauch stieg auf und die letzten Flammen flackerten, bevor das Feuer der verbrannten Autopneus ganz erlosch. Daneben stand eine Gruppe junger Männer, teilweise vermummt. Während wir durch Comodoro Rivadavia fuhren, sahen wir dies an mindesten drei weiteren Strassenabschnitten. Die Berge von Abfall ware...

Please reload

Archiv
Please reload

Länder
Please reload