Ich wollte mehr.

23.07.2017

 

Ich wollte mehr. Weiter und länger verreisen als sonst. Mehr sehen, die Welt entdecken. Unmöglich, meinte Denis. Zwei Wochen seien zu kurz und länger Ferien zu nehmen war in seinem Job undenkbar. Da kam er erstmals mit der wahnwitzigen Idee: Job kündigen, Wohnung kündigen und auf Reise gehen. Ich war geschockt, erstaunt und überrascht. Denis, der passionierte Bergsteiger und begeisterte Skitourengänger, ist bereit, darauf für mehrere Monate zu verzichten und alle Sicherheit hinter sich zu lassen. Doch bin ich das auch? Meine Gedanken und Gefühle überschlugen sich, doch ich wusste schon in dem Moment:

Das ist es.

 

 

 

Share on Facebook
Please reload

Archiv
Please reload

Länder
Please reload